Freundeskreis
Theatermuseum Düsseldorf
Freundeskreis
Theatermuseum Düsseldorf
Willkommen im

Hier erfahren Sie alles über unseren Freundeskreis.

Kulturentwicklungsplan - 3. Bürgerforum am 30. Mai um 19:00 Uhr im Theatermuseum

Diesmal geht es um die Ziele des Kulturentwicklungsplanes (KEP) und die Möglichkeiten der Mitgestaltung.

Herr Marc Grandmontagne, stellvertretender Projektleiter KEP-Prozess und Geschäftsführer der Kulturpolitischen Gesellschaft, wird das Thema in einer kurzen Präsentation vorstellen. Im Anschluss daran wird es eine offene Diskussionsrunde geben.

Die Teilnahme ist kostenfrei, wir bitten aber um eine Anmeldung unter kontakt@freundeskreis-theatermuseum-dus.de oder unter 0211-89 94 660, da die Teilnehmerzahl aus Platzgründen begrenzt ist.

2. Bürgerforum Kultur

Karin Nell, Jörg Thomas Alvermann und Gila-Maria Becker stellten stellten verschiedene Projekte des Keyworking vor. Es war sehr interessant, was auf diesem Wege mit Bürgerbeteiligung entstehen kann und es macht Lust auf mehr.

2. Bürgerforum Kultur: Bürger. Kultur. Made in Düsseldorf.

Düsseldorf ist eine Stadt mit einem vielfältigen kulturellen Angebot. Und diese Vielfalt schätzen die Düsseldorfer und Düsseldorferinnen sehr.
Aber wie können wir die Kultur in Düsseldorf in dieser mannigfachen Art und Weise bewahren und kleine wie große Kultur erhalten?

Dieser Frage widmet sich das Bürgerforum Kultur, zu dem der Freundeskreis des Theatermuseums zum zweiten Mal ganz herzlich einlädt.

2. Bürgerforum Kultur
20. Januar um 19:00 Uhr
Theatermuseum, Jägerhofstr. 1 in 40479 Düsseldorf
Der Eintritt ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1. Bürgerforum Kultur

1. Bürgerforum Kultur

Der Freundeskreis des Theatermuseums hatte zum 1. Bürgerforum Kultur eingeladen, und seine Vorsitzende Adelaide Dechow begründete diese Organisationsform mit dem Wunsch nach Beteiligung der Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger, den Verwaltung und Kulturexperten bisher vernachlässigt hätten. Die Probleme mit der Sanierung des Theatermuseums wie auch der Nachfolge für dessen Leiter würden schlaglichtartig die wenig kooperative Haltung der Verwaltung und ihrer Spitzen deutlich machen.

Bürgerforum Kultur im Januar 2016

Nach der guten Resonanz auf unsere erste Veranstaltung des Bürgerforums Kultur, laden wir am 20. Januar um 19:00 Uhr zum zweiten Treffen ein. Im Moment stecken wir noch in den Vorbereitungen, so dass wir hoffentlich bald an dieser Stelle mehr über die Inhalte schreiben können.

Bürgerforum Kultur am 14. Oktober 2015

Gemachte Kultur oder gelebte Kultur
Die bisherigen Debatten oder Pressebeiträge um Kultur in der Stadt stellten die Macher oder die Verwalter von Kultur und ihre Interessen in den Vordergrund. Das Bürgerforum Kultur möchte einen umgekehrten Weg gehen und fragt die Bürger nach ihrem Verständnis von, nach ihrem Bedarf an Kultur. Der Freundeskreis des Theatermuseums hat sich die Organisation dieser Form auf die Fahne geschrieben und lädt zu einem ersten Bürgerforum Kultur am 14. Oktober 2015 um 19 Uhr ins Theatermuseum, Jägerhofstr. 1 in 40479 Düsseldorf ein.

Bad Oeynhausen 8.-10. Januar 2016

Theater ist sehr vielfältig und so werden wir am Freitagabend das Varieté-Theater im historischen Ballsaal von Bad Oeynhausen besuchen. Den Samstag wollen wir uns im Wellness-Thermalbad verwöhnen lassen. Und sonntags gibt es eine historische Stadtführung. Wer möchte kann auch noch das Spielcasino besuchen.
Das Komplettpaket kostet im DZ 240,- € und im Einzelzimmer 308,- €.
Nicht-Mitglieder zahlen einen Aufpreis von 30,- €.
Das Komplettpaket beinhaltet:
• Zwei Nächte im Doppelzimmer im Arcadia-Hotel
• Frühstücksbuffet
• Teilnahme am Front Cooking Buffet am Freitag

"Bildregie" am 8. November 2015

Führung durch die aktuelle Ausstellung "Bildregie. Erich vom Endt – Theaterfotografie".

Seit 2014 befindet sich diese beeindruckende Theaterfotografie von Erich vom Endt im Theatermuseum.
Herr vom Endt (bis 1999 Professor für Fotografie an der Folkwang Universität der Künste in Essen) wird uns persönlich durch die Ausstellung führen und uns einen Einblick in seine Theaterfotografie geben.
• Für Mitglieder des Freundeskreises kostenfrei
• Nichtmitglieder zahlen 10,- €
• Beginn der Führung 15:30 Uhr

"SchauPlätze" – Theater in der Stadt am 10. Oktober 2015

Kein Theater steht zufällig an seinem Platz. Standorte und Theaterarchitektur sind typisch für das Theaterverständnis jeder Zeit. Auf einem theaterhistorischen Stadtrundgang führen wir Sie zu den Schauplätzen des städtischen Theaterlebens.
• Für Mitglieder des Freundeskreises kostenfrei
• Nichtmitglieder zahlen 5,- €
• Treffpunkt vor dem Theatermuseum um 14:00 Uhr

"Gartenlust" am 13. September 2015

Erleben Sie den theaterhistorischen Skulpturenpark zwischen Schauspielhaus, Opernhaus und Theatermuseum auf einem Spaziergang durch den Hofgarten. Informationen zur Geschichte von Denkmälern und Bauten lassen Sie den Park neu erleben.
• Für Mitglieder des Freundeskreises kostenfrei.
• Nichtmitglieder zahlen 5,- €.
• Treffpunkt vor dem Opernhaus


© Freundeskreis Theatermuseum Düsseldorf - all rights reserved
Anmelden | Impressum | Freundeskreis Satzung
Freundeskreis
Neuigkeiten
Über Uns
Theatermuseum
Kontakt
Anfahrt
Mitgliedschaft
Theatermuseum Düsseldorf Website