Freundeskreis
Theatermuseum Düsseldorf
Freundeskreis
Theatermuseum Düsseldorf
Willkommen im

Hier erfahren Sie alles über unseren Freundeskreis.

Veranstaltungen im Dezember 2009

Am Freitag, den 4. Dezember 09 findet die diesjährige Weihnachtsfeier des Freundeskreises um 19.00 Uhr statt.
Mit Elisabeth Selle, Michael Pflumm und Cécile Tallec . Zum Jahresausklang lädt der Freundeskreis des Theatermuseums zu einem stimmungsvollen Abend in dass Hofgärtnerhaus ein. Mit bekannten Opernduetten, aber auch einigen Weihnachtsliedern werden die Sopranistin Elisabeth Selle und der Tenor Michael Pflumm (beide von der Deutschen Oper am Rhein) die Zuhörer verzaubern. Am Klavier werden Sie von Cécile Tallec begleitet. Gäste sind bei dieser Feier herzlich willkommen.

15 Jahre Freundeskreis des Theatermuseums

Nicht nur die Düsseldorfer Schadow Arkaden feiern ihr 15jähriges Bestehen!
Die Schlagzeile in unserer Düsseldorfer Tageszeitung hieß damals(1994):
"Museales Juwel hofft auf viele neue Entdecker"
Der Freundeskreis des Theatermuseums, der die wissenschaftliche Arbeit ebenso fördern will wie Ausstellungen, Vorträge, Lesungen und dergleichen, ist gegründet worden.
Jetzt(2009) schauen wir auf 15 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück und möchten dieses Ereignis mit unseren Mitgliedern feiern.

Neues aus dem Theatermuseum im November 2009

Do. 05.11. bis Sa. 07.11. jeweils 15:00 und 17:00 Uhr
Mama geht es heute nicht so gut
von Matthias Schuh
Als der Vater der elfjährigen Ria einen längeren Auslandsaufenthalt antritt, bleiben das Mädchen, ihr Bruder, Baby Max und ihre Mutter Susi zurück. Die Mutter kompensiert ihre Überforderung durch einen stetig steigenden Alkoholkonsum. Sukzessive wird Ria mit der Führung des Haushaltes und der Versorgung ihres Bruders beauftragt.
Die Inszenierung wendet sich zwar vorrangig an Kinder zwischen 9-12 Jahren, spricht aber auch durchaus Erwachsene an.
Eintritt: 7,50/Schüler 4,50€

Vorschau für den November und Dezember 2009

Am 07.11.09 um 18.00 Uhr bittet unser Vorstand aus Anlass des 15jährigen Bestehens unseres Freundeskreises zu einem Sektempfang im Theatermuseum. Daran schließt sich ein für unsere Mitglieder unentgeltlicher Besuch der Festveranstaltung zum 250. Geburtstag von Friedrich Schiller an.

Am 04.12.09 um 19.00 Uhr findet wieder unsere Weihnachtsfeier statt. Bitte den Termin vormerken.

Schonmal eine Vorankündigung für 2010:
Die diesjährige Kultur- und Studienreise führt uns nach Rügen (Puttbus)

Feine Damen - Freche Frauen

Sa. 17.10.09 um 19.30 Uhr
eine Veranstaltung des Freundeskreises des Theatermuseums.
Musik, Lyrik & Anekdoten mit Karin Velinova und Annette Kareev.

Tag der offenen Tür

Am Sonntag, den 30. August 2009 öffnet das Schauspielhaus ab 14 Uhr seine Türen. Literaische und musikalische Programme von Georg Kreisler bis zu Dario Fo, die "Odyssee", Technikshow, Hausführungen, Spielplanpräsentation, Vorstellung der neuen Ensemblemitglieder, Beutezug mit Ronjas Räuberbande und musikalische Highlights aus STAIRWAY TO HEAVEN. Natürlich präsentiert sich auch der Freundeskreis des Theatermuseums an diesem Tag. Alle sind herzlich eingeladen - der Eintritt an diesem Tag ist natürlich frei.

Veranstaltungen des Theatermuseums im September 2009

So. 20.09. 18:00 Uhr
SIT - Studiobühne im Theatermuseum
Die Bergwerke zu Falun
nach E.T.A. Hoffmann
Achim Brock erzählt eine Geschichte seines Lieblingsautors, folgen sie dem Schauspieler und Rezitator in die Welt der Romantik: Bei einem Grubenunglück verliert die junge Ulla ihren Bräutigam Elis. Erst Jahrzente später wird der Leichnam völlig unversehrt geborgen. Die inzwischen greise Braut schaut noch einmal in das jugendliche Anlitz ihres Geliebten....Die wunderbare Geschichte einer wahren Begebenheit und einer der schönsten Texte der deutschen Romantik.

Studienreise Juni 2009

Im Juni 2009 ging unsere diesjährige Theater-und Studienreise mit dem Zug nach Halle. Übernachtet haben wir in Merseburg. Besichtigungen führten uns nach Naumburg und zu einer Theateraufführung nach Bad Lauchstädt.Danach stand noch Halle auf dem Programm und das Wochenende ging mit vielen Eindrücken doch zu schnell vorbei.

Freundeskreis des Theatermuseums bei der Museumsnacht

1400 Besucher konnte das Theatermuseum in der Düsseldorfer Museumsnacht am 9. Mai begrüßen. Neben den Ausstellungen und Programmangeboten gab es in dieser Nacht eine zusätzliche Attraktion im Theatermuseum. Der Freundeskreis des Theatermuseums sorgte für das leibliche Wohl der Nachtschwärmer. Freundeskreisgeschäftsführer Heinrich Reicharz schenkte eine kräftige Erbsensuppe aus – selbst gekocht nach Louise Dumonts Rezept. Die große Schauspielerin hatte 1912 ein Kochbuch für die moderne Frau verfasst.

Neue Freundeskreis Seite ist online.

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer neuen Freundeskreis Homepage. Hier erfahren Sie alles rund um unseren Freundeskreis im Theatermuseum Düsseldorf. Sie sind hiermit herzlich eingeladen uns in der Jägerhofstraße 1 im Theatermuseum am Hofgarten zu besuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


© Freundeskreis Theatermuseum Düsseldorf - all rights reserved
Anmelden | Impressum | Freundeskreis Satzung
Freundeskreis
Neuigkeiten
Über Uns
Theatermuseum
Kontakt
Anfahrt
Mitgliedschaft
Theatermuseum Düsseldorf Website